Archiv 2014
Wiesecker Kanu Club e.V.
Frühjahrsfahrt am 6. April 2014 - 14.04.2014 Nachdem nun die Dill nach den aktuellen Pegelständen, dem Flußführer sowie der Wettervorhersage nicht fahrbar war, wurde die Frühjahrsfahrt auf die Lahn verlegt. 16 Kanuten trafen sich um 11:00 Uhr in Dietz um bis nach Laurenburg zu paddeln. Start: Km 83,9 Bootshaus Diezer Paddlergilde, Kanalstrasse Schleuse: Km 91,8 Cramberg Km 96,8 Scheidt Ziel: Km 102,5 Brücke Laurenburg Die Umsetzung wurde von den teilnehmenden Vereinen organisiert.
Frauenfrühstück im Bootshaus V - 14.04.2014 Schon eine gewisse Tradition hat das Frauenfrühstück, das einmal im Kalenderjahr im Bootshaus des Vereins angeboten wird. Der 13. April war in diesem Jahr ausgeschrieben und eine ganze Reihe von Kanutinnen ließen sich im Bootshaus vom Servicepersonal Bernd und Udo bedienen. Nach gut 2 Stunden fand das Frauenfrühstück dann sein Ende.
Qualitätssiegel Landessportbund Hessen eV - 15.01.2014 Bereits zum zweiten Mal hat sich der Wiesecker Kanu-Club der Beratung des LSB Hessen bedient und Vereinsgelände und Bootshaus den Bewertungskriterien "7 Sterne für den Klimaschutz in Sportanlagen" gestellt. Nach der ersten Bewertung in 2008 wurden bereits Vorschläge des LSB realisiert. So wurde die Heizungsanlage komplett erneuert und die Beleuchtung angepasst. Die Überprüfung im November 2013 ergab eine insgesamt gute Bilanz und nur noch wenig Verbesserungsbedarf. Der Verein wurde daher mit dem silbernen Stern für seine Aktivitäten im Klimaschutz ausgezeichnet. Die Plakette wurde in der vergangenen Woche zugestellt.
23. WWW-Tour erfolgreich abgeschlossen - 17.03.2014 Die Winter-Wasser-Wanderung auf der Lahn hat Tradition: Bereits zum 23. Mal konnte die beliebte Serie im Winter 2013/2014 durchgeführt werden, in dieser Saison organisiert vom Wiesecker KC. Die WWW- Serie besteht aus jeweils fünf Fahrten, die sich im Verlauf der vergangenen Jahre immer größerer Beliebtheit erfreuen. Bei der ersten Tour im Oktober war die Strecke von Wieseck nach Wetzlar von den 29 Teilnehmern zu bewältigen. Dieser Sonntag machten seinem Namen keine Ehre: 5 Grad Celsius und bewölkt kein Traum für jeden Paddler. Im November musste die 2. Fahrt, der Abschnitt Oberbiel - Weilburg, wegen Hochwasser abgesagt werden. An der Fahrt 3 (Weilburg - Villmar) im Februar nahmen 16 Teilnehmer teil. Bei 6 Grad Celsius mussten die Teilnehmer bei Wind, Sonne und Regen die Strecke zurücklegen. Die 4. Fahrt (Aumenau - Limburg) war bei 6 Grad Celsius teiweise bewölkt und sonnig. 35 Teilnehmer waren trotzdem unterwegs. 33 Kanuten starteten zur letzten Etappe am 16.03.2012 von Roth nach Wieseck. Ein Kurzboot war für diese Strecke eine gute Wahl, konnten hiermit doch die Wehre befahren werden. Alle anderen Paddler mussten 1 Wehr umtragen, wobei die Ein- und Aussatzstelle nach dem Winter leider nicht in guten Zustand war. Wer alle Widerstände überwunden hatte, wurde im Bootshaus des Wiesecker KCs aber mit heißer Suppe und Getränken für seine Mühe belohnt. Nach dem Eintreffen aller Kanuten zog der Vorsitzende des Bezirks Lahn Bernd Keilling ein positives Resümee der 23. WWW-Tour und verkündete die Platzierung der teilnehmende Verein: 1. Platz - SKC Gießen (124 Pkt.), 2. Platz - SG Biebrich 04 (122 Pkt.), 3. Platz - KC Limburg (118Pkt), 4. Platz - Wiesecker KC, 5. Platz - VSL eV Vechta, 6. Platz KC Lollar PC, 7. Platz - WWSC Frankfurt, 8 - Platz - PC Wissmar, 9.Platz - EP T. Klefisch, 10. Platz - FKV Frankfurt.
Anpaddeln beim Wiesecker-Kanu-Club - 24.03.2014 Traditionell wird mit dem Anpaddeln die Saison der Kanuten eröffnet. In diesem Jahr war es der 23. März, an dem die Kanuten ihre Boote aufs Wasser brachten. Ausgeschrieben war die Strecke vom Bootshaus an der Badenburg bis zur Hellas und wieder zurück. Für die insgesamt 7 Kilometer lange Strecke ließen sich die Paddler ca. 90 Minuten Zeit, um das sonnige Wetter auf der Lahn auszunutzen. Nach Ankunft an und im Bootshaus wurde dann für alle Teilnehmer und ebenso für die Nichtpaddler Kaffee und Kuchen angeboten. Die nächste Vereinsfahrt findet an Ostern statt und führt die Kanuten zu unterschiedlichen Standorten in Deutschland.
Wiesecker Kanu-Club auf dem Main - 24.04.2014 Bei herrlichem Wetter trafen sich am Ostersonntag Kanuten des Wiesecker Kanu-Clubs am Bootshaus, um nach dem Laden der Boote zur Tour auf dem Main zu starten. Es war der lang gehegte Wunsch, in diesem Jahr die City von Frankfurt vom Wasser aus zu erleben. Daher wurde im Rudererdorf in Oberrad gestartet und bei wenig Schiffsverkehr und Sonnenschein konnte man sich die Hochhäuser und das neu gestaltete Ufer aus einer ganz anderen Perspektive ansehen. Mittagspause war dann vor der Schleuse in Griesheim. Die Rückfahrt verlief ohne Probleme, wobei der Wind allerdings auf den letzten 2 Kilometern bis zum Rudererdorf recht stark wehte. Der Abschluss der Fahrt fand dann bei einem befreundeten Kanu-Verein statt.
Fahrt in den Sonnenaufgang - 10.08.2014 Heute morgen haben wir uns um 5:00 Uhr trotz bewölktem Wetter beim Kanu Club getroffen um gemeinsam zur Hellas und wieder zurück zu paddeln. Bei der Hellas angekommen, legten wir eine kleine Pause ein und sind wieder zurück zum Bootshaus gepaddelt. Als Belohnung für das frühe Aufstehen gab es im Bootshaus ein gemeinsames Frühstück. Teilgenommen haben sechs Vereinsmitglieder.
1. Winter-Wasserwanderung des HKV Bezirks Lahn 2014/15 - 14.10.2014 Am 12.10.2014 startete die 24. Folge der Winter-Wasser-Wanderung auf der Lahn. Sie setzt sich zusammen aus fünf Fahrten. Start ist in Roth bei Marbung, das Ende in Limburg. Die Fahrt ging ab 10:00 Uhr von Roth zur Badenburg (Wiesecker-Kanu-Club). Taktische Daten: Pegel Leun von 265 cm, bewöltes Wetter und eine Frühtemperatur von 10°C. Aufgrund des guten Wasserstandes wurden die 15 km in ca. 2:20 Stunden zurückgelegt. Angekommen, wurden wir mit einer deftigen Suppe mit Brot und Kaffee verwöhnt. Teilgenommen haben bei der Fahrt 33 Kanuten aus 7 Vereinen.
Wiesecker Kanu-Club e.V.
Archiv 2014
Wiesecker Kanu Club e.V.
Frühjahrsfahrt am 6. April 2014 - 14.04.2014 Nachdem nun die Dill nach den aktuellen Pegelständen, dem Flußführer sowie der Wettervorhersage nicht fahrbar war, wurde die Frühjahrsfahrt auf die Lahn verlegt. 16 Kanuten trafen sich um 11:00 Uhr in Dietz um bis nach Laurenburg zu paddeln. Start: Km 83,9 Bootshaus Diezer Paddlergilde, Kanalstrasse Schleuse: Km 91,8 Cramberg Km 96,8 Scheidt Ziel: Km 102,5 Brücke Laurenburg Die Umsetzung wurde von den teilnehmenden Vereinen organisiert.
Frauenfrühstück im Bootshaus V - 14.04.2014 Schon eine gewisse Tradition hat das Frauenfrühstück, das einmal im Kalenderjahr im Bootshaus des Vereins angeboten wird. Der 13. April war in diesem Jahr ausgeschrieben und eine ganze Reihe von Kanutinnen ließen sich im Bootshaus vom Servicepersonal Bernd und Udo bedienen. Nach gut 2 Stunden fand das Frauenfrühstück dann sein Ende.
Qualitätssiegel Landessportbund Hessen eV - 15.01.2014 Bereits zum zweiten Mal hat sich der Wiesecker Kanu-Club der Beratung des LSB Hessen bedient und Vereinsgelände und Bootshaus den Bewertungskriterien "7 Sterne für den Klimaschutz in Sportanlagen" gestellt. Nach der ersten Bewertung in 2008 wurden bereits Vorschläge des LSB realisiert. So wurde die Heizungsanlage komplett erneuert und die Beleuchtung angepasst. Die Überprüfung im November 2013 ergab eine insgesamt gute Bilanz und nur noch wenig Verbesserungsbedarf. Der Verein wurde daher mit dem silbernen Stern für seine Aktivitäten im Klimaschutz ausgezeichnet. Die Plakette wurde in der vergangenen Woche zugestellt.
23. WWW-Tour erfolgreich abgeschlossen - 17.03.2014 Die Winter-Wasser-Wanderung auf der Lahn hat Tradition: Bereits zum 23. Mal konnte die beliebte Serie im Winter 2013/2014 durchgeführt werden, in dieser Saison organisiert vom Wiesecker KC. Die WWW- Serie besteht aus jeweils fünf Fahrten, die sich im Verlauf der vergangenen Jahre immer größerer Beliebtheit erfreuen. Bei der ersten Tour im Oktober war die Strecke von Wieseck nach Wetzlar von den 29 Teilnehmern zu bewältigen. Dieser Sonntag machten seinem Namen keine Ehre: 5 Grad Celsius und bewölkt kein Traum für jeden Paddler. Im November musste die 2. Fahrt, der Abschnitt Oberbiel - Weilburg, wegen Hochwasser abgesagt werden. An der Fahrt 3 (Weilburg - Villmar) im Februar nahmen 16 Teilnehmer teil. Bei 6 Grad Celsius mussten die Teilnehmer bei Wind, Sonne und Regen die Strecke zurücklegen. Die 4. Fahrt (Aumenau - Limburg) war bei 6 Grad Celsius teiweise bewölkt und sonnig. 35 Teilnehmer waren trotzdem unterwegs. 33 Kanuten starteten zur letzten Etappe am 16.03.2012 von Roth nach Wieseck. Ein Kurzboot war für diese Strecke eine gute Wahl, konnten hiermit doch die Wehre befahren werden. Alle anderen Paddler mussten 1 Wehr umtragen, wobei die Ein- und Aussatzstelle nach dem Winter leider nicht in guten Zustand war. Wer alle Widerstände überwunden hatte, wurde im Bootshaus des Wiesecker KCs aber mit heißer Suppe und Getränken für seine Mühe belohnt. Nach dem Eintreffen aller Kanuten zog der Vorsitzende des Bezirks Lahn Bernd Keilling ein positives Resümee der 23. WWW-Tour und verkündete die Platzierung der teilnehmende Verein: 1. Platz - SKC Gießen (124 Pkt.), 2. Platz - SG Biebrich 04 (122 Pkt.), 3. Platz - KC Limburg (118Pkt), 4. Platz - Wiesecker KC, 5. Platz - VSL eV Vechta, 6. Platz KC Lollar PC, 7. Platz - WWSC Frankfurt, 8 - Platz - PC Wissmar, 9.Platz - EP T. Klefisch, 10. Platz - FKV Frankfurt.
Anpaddeln beim Wiesecker-Kanu-Club - 24.03.2014 Traditionell wird mit dem Anpaddeln die Saison der Kanuten eröffnet. In diesem Jahr war es der 23. März, an dem die Kanuten ihre Boote aufs Wasser brachten. Ausgeschrieben war die Strecke vom Bootshaus an der Badenburg bis zur Hellas und wieder zurück. Für die insgesamt 7 Kilometer lange Strecke ließen sich die Paddler ca. 90 Minuten Zeit, um das sonnige Wetter auf der Lahn auszunutzen. Nach Ankunft an und im Bootshaus wurde dann für alle Teilnehmer und ebenso für die Nichtpaddler Kaffee und Kuchen angeboten. Die nächste Vereinsfahrt findet an Ostern statt und führt die Kanuten zu unterschiedlichen Standorten in Deutschland.
Wiesecker Kanu-Club auf dem Main - 24.04.2014 Bei herrlichem Wetter trafen sich am Ostersonntag Kanuten des Wiesecker Kanu-Clubs am Bootshaus, um nach dem Laden der Boote zur Tour auf dem Main zu starten. Es war der lang gehegte Wunsch, in diesem Jahr die City von Frankfurt vom Wasser aus zu erleben. Daher wurde im Rudererdorf in Oberrad gestartet und bei wenig Schiffsverkehr und Sonnenschein konnte man sich die Hochhäuser und das neu gestaltete Ufer aus einer ganz anderen Perspektive ansehen. Mittagspause war dann vor der Schleuse in Griesheim. Die Rückfahrt verlief ohne Probleme, wobei der Wind allerdings auf den letzten 2 Kilometern bis zum Rudererdorf recht stark wehte. Der Abschluss der Fahrt fand dann bei einem befreundeten Kanu-Verein statt.
Fahrt in den Sonnenaufgang - 10.08.2014 Heute morgen haben wir uns um 5:00 Uhr trotz bewölktem Wetter beim Kanu Club getroffen um gemeinsam zur Hellas und wieder zurück zu paddeln. Bei der Hellas angekommen, legten wir eine kleine Pause ein und sind wieder zurück zum Bootshaus gepaddelt. Als Belohnung für das frühe Aufstehen gab es im Bootshaus ein gemeinsames Frühstück. Teilgenommen haben sechs Vereinsmitglieder.
1. Winter-Wasserwanderung des HKV Bezirks Lahn 2014/15 - 14.10.2014 Am 12.10.2014 startete die 24. Folge der Winter-Wasser-Wanderung auf der Lahn. Sie setzt sich zusammen aus fünf Fahrten. Start ist in Roth bei Marbung, das Ende in Limburg. Die Fahrt ging ab 10:00 Uhr von Roth zur Badenburg (Wiesecker-Kanu-Club). Taktische Daten: Pegel Leun von 265 cm, bewöltes Wetter und eine Frühtemperatur von 10°C. Aufgrund des guten Wasserstandes wurden die 15 km in ca. 2:20 Stunden zurückgelegt. Angekommen, wurden wir mit einer deftigen Suppe mit Brot und Kaffee verwöhnt. Teilgenommen haben bei der Fahrt 33 Kanuten aus 7 Vereinen.
Wiesecker Kanu-Club e.V.